Unsere geretteten Tiere

Unsere tierische Familie wuchs und wächst auf ganz unterschiedliche Weise und die Tiere, die ihr Leben ab sofort beschützt mit und bei uns verbringen dürfen, finden auf ganz unterschiedliche Arten den Weg zu uns...

  • Kaninchen Jimmy vom Lebenshof Live and let live
    Kaninchen,  Unsere geretteten Tiere

    Jimmy

    Jimmy kam im Juli 2020 zu uns. Als “Spielzeug” überflüssig geworden, durfte er aus einem Kinderzimmer zu Hanni und uns ins Außengehege und als unsere Kaninchenomi etwas intensivere Pflege brauchte, ins Innengehege ziehen. Dort fühlt er sich heute mit Joy und Josie pudelwohl.

  • Der gerettete Hahn Louis vom Lebenshof Live and let live in Schwaigern
    Hühner,  Unsere geretteten Tiere

    Louis

    Als es beim Abendessen an der Tür klingelte, hatten wir nicht damit gerechnet, so schnell wieder tierischen Zuwachs zu bekommen. Ein aufgefundenes “Huhn” erschwerte die Arbeit an einem nahestehenden Gebäude. Also wurden wir als Hühner-Eltern zurate gezogen. Bekannt war es uns zu diesem Zeitpunkt noch nicht, aber natürlich haben wir uns dem zarten Wesen angenommen.

  • Kaninchen,  Unsere geretteten Tiere

    Joy und Josie

    Kaninchenrettung. Also in erster Linie für Jimmy. Der hat durch unsere Neuzugänge nämlich gleich zwei Partnermädels gewonnen! Zwar hängt er die meiste Zeit mit Joy ab, die ihm vom neugierigen und aufgeweckten Charakter her ziemlich ähnlich ist, aber auch Josie hat genügend Platz zwischen und bei den beiden. Welch ein Segen nach dem Verlust unserer Hanni.  Zum Glück hatte eine Freundin uns auf die beiden aufmerksam gemacht, die als „Kinderspielzeug“ langweilig geworden waren (nach 1 Jahr!) und im schlimmsten Fall ausgesetzt worden wären (so der Wortlaut) oder als Schlangenfutter geendet hätten…

  • Blog,  News,  Unsere geretteten Tiere

    Herzlich Willkommen, Paul!

    Jetzt bist Du schon fast zwei Wochen bei uns und es ist (fast), als wäre es nie anders gewesen. Schade, dass Du Lion nicht mehr kennenlernen konntest. Er hätte dich geliebt. Also nach seiner ersten Unsicherheit, die Du ihm bestimmt genommen hättest.  Von der merkt man bei Dir beinahe nichts mehr. Und das, obwohl Du so ängstlich zu uns gekommen bist.

  • Lotte vom Lebenshof Live and let live in Schwaigern bei Heilbronn
    Hühner,  Unsere geretteten Tiere

    Lotte

    Im Juni fand Lotte den Weg zu uns. Und obwohl sich der Besitzer einige Tage später fand, sollte sie ab sofort bei uns Zuhause und mit Oskar zusammen sein. Nach einigen anstrengenden Monaten mit Epilepsie artigen Anfällen ist er beinahe wieder der Alte und froh, über die neue Dame an seiner Seite.

  • Live and let live Elliot
    Hühner,  Unsere geretteten Tiere

    Elliot

    Auf Elliot wurden wir im Mai durch den Aufruf einer Bekannten aufmerksam. Als „Garten“-Hahn war er der Nachbarin als Bube zu laut und außerdem lästig geworden, sollte als Lebendfutter an den Zoo gegeben werden. Wir wussten, dass wir eine Möglichkeit für ihn finden würden und folgten dem nächtlichen Aufruf am nächsten Tag. Er hat sich schnell eingelebt und wohnt mit Ilse und Gerda neben Lotte und Oskar im Hühnergehege. Und egal, wer wen tagsüber geneckt hat und wie viel Platz auf der Sitzstange zur Verfügung steht: die drei kuscheln sich zum Einschlafen immer ganz eng aneinander. ♡

  • Live and let Iive Kaninchen Nanni
    In liebevoller Erinnerung,  Kaninchen,  Uncategorized,  Unsere geretteten Tiere

    Nanni

    Nanni (*unbekannt †28.04.2020) Im April meldete sich unsere kleine alt gewordene NANNI morgens mit einem kurzen, hellen Fiepen. Natürlich schauten wir sofort nach ihr. Sie legte sich ab und wir nahmen sie auf den Arm. Kurz darauf schloss sie in unseren Armen für immer ihre mittlerweile trüb gewordenen Augen. Danke für die lebensfrohen Momente mit Dir. ♡

  • Elliot Gerda Ilse Live and let live Schwaigern
    Hühner,  Unsere geretteten Tiere

    Ilse und Gerda

    Ilse und Gerda kamen aus einem Legestall als Weggefährtinnen für Oskar. Als es ihm zunehmend schlechter ging, mussten wir sie trennen. Mittlerweile hat sich Oskar zum Glück erholt und lebt nun gemeinsam mit Lotte im Nachbar-Gehege der beiden.