Eigener Lebenshof im Odenwald

Facebook Spendenaktion zum eigenen Lebenshof

Seit 2016 betreiben wir unseren Lebenshof “mobil”, versorgen unsere geretteten Tiere auf der Weide und bei uns Zuhause und schaffen Begegnungen zwischen Mensch und Tier für Herz und Seele.

Familien wie Schulklassen kommen uns besuchen oder ihr verbringt eure Geburtstage bei uns und feiert mit uns das Leben – oder auch einen friedlichen Nachmittag für den eigenen Seelenfrieden. Im Schaffen von Begegnungen und der Versorgung unserer Tiere sind wir stets engagiert, jedoch ist dies auch ziemlich Kräfte zehrend und anspruchsvoll in der Organisation. Dieses Energie möchten wir gerne nutzen, um sie durch unsere Projekte möglichst vielen anderen zur Verfügung zu stellen.

Wir haben das geeignete Objekt gefunden, um unseren Traum vom großen Lebenshof zu verwirklichen und unser Engagement weiter auszubauen. Es ist alles vorhanden: eigene Wiesen, eine große Scheune und ein geräumiger Stall für unsere geretteten Tiere. Eine kleine Wohnung für uns. Zwei weitere Wohnungen, die vermietet sind und uns dadurch finanziell ein wenig den Rücken frei halten, eine Sommerlaube mit Teeküche und Grillplatz, die für Veranstaltungen und gemütliche Abende mit euch einladen. Ein eigener Wald, in dem wir alle abschalten können.

Nur eines fehlt: die Kohle.

Deswegen haben wir auf Facebook unsere Spendenaktion gestartet:

Live and let live Spendenaktion zum großen Lebens- und Begegnungshof: https://www.facebook.com/donate/635218997067697/

Spenden sind auch via Paypal an spenden@liveandletlive.de und direkt auf unser Spendenkonto, Live and let live gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt), IBAN DE61 4306 0967 7020 9897 00, BIC GENODEM1GLS möglich.

Ab 200.- € stellen wir gerne eine Spendenquittung aus. Darunter akzeptiert das Finanzamt auch den einfachen Zahlungsbeleg.

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung!

Live and let live Spendenaktion zum großen Lebens- und Begegnungshof