Die beiden Maine Coon Katzen Vicky und Vivaldi fühlen sich im Live and let live Headquarter sichtlich wohl!

Heute lassen wir die Katze(n) endlich aus dem Sack…

Einige von euch haben das Probewohnen unserer beiden neuen Schützlinge ja bereits mitbekommen. Nun möchten wir auch allen anderen unsere beiden Neuzugänge vorstellen: Vicky & Vivaldi.

Dies tun wir voller Liebe und Stolz, dass gerade auch „unsere beiden Jungs“ den Einzug super begleitet haben!

Während der Kennenlernphase zeigten sich Lion und Campino von ihrer besten Seite und waren immer weder zu neugierig noch zu gleichgültig. Aber was hatten wir von unseren Buben denn auch erwartet ?

Die letzten Tage ist unser „Kleiner“ (Campino wirkt neben den beiden „Riesen“ fast etwas zerbrechlich) Vicky gegenüber zwar manchmal ein wenig aufdringlich, hält jedoch den von ihr eingeforderten Sicherheitsabstand ein!

Vicky ist im Haus, allen voran im Wohnzimmer und Kleiderschrank, eher gemütlich unterwegs und mag es gerne, von Couch oder Sideboard aus alles im Blick zu haben. Statt gewöhnlich aus dem Napf zu fressen, wirft sie die Futterbrocken auf den Boden, um sie dort wieder aufzusammeln. Wir befürworten diese Möglichkeit absolut, sich fit und gesund zu halten! Wenn sie nicht seelenruhig schläft, unterhält sie sich und uns gerne durch ausgiebiges Maunzen, dass eher wie der Einstieg in ein Gespräch als ein bloßer Fütterungshinweis wirkt!

Vivaldi ist eher nachtaktiv und verbringt seine Mittagsschläfchen meist unter dem Bett. Legt man sich daneben, gibt er seine Tatze in die ausgestreckte Hand . Er interessiert sich sehr für unsere Hühner, die er durch die Terrassentüre beobachten kann und außerdem für alles, was irgendwie Geräusche macht (z.B. Vicky)! Inniges Schmusen und Bäuchlein kraulen mag er sehr, nur werden wir dabei oft dadurch unterbrochen, dass ihm irgendwann immer ganz plötzlich einfällt, dass er als Maine-Coon-Kater eigentlich nur eine „sich-dazu-leg-Katze“ ist…

Wir genießen das Zusammenleben mit unserer tierischen Familie sehr und freuen uns, dass wir den beiden Senioren-Geschwistern ihre wohl verdiente Chance auf ein weiterhin behütetes Leben erfüllen und die gewünschte Aufmerksamkeit und Geborgenheit schenken dürfen!

Vicky und Vivaldi