Peter

Wir wissen nicht, von wem sich unser „Kleinster“ Peter seine neue Lieblingsbeschäftigung Schmusen abgeschaut hat, aber nach einiger Zeit der Scheu können wir uns einen Weidebesuch ohne Wangen kraulen bei ihm nicht mehr vorstellen! Und wenn wir nicht von selbst ankommen, dann werden wir einfach durch ein kurzes Anstupsen vom ihm daran erinnert!

Bereits bevor wir im Frühjahr 2018 feststellten, dass Peters Mama Mini scheinbar blind ist, bemerkten wir auch bei Peter, dass er anders als die ersten Monate nach seiner Geburt im Dezember 2016 zunehmend auf eigenen Beinen stehen möchte und die meiste Zeit eher mit den anderen Kleinen auf der Weide unterwegs ist.

Wir lieben seine neue Angewohnheit zur Begrüßung und freuen uns auch euch für sein liebenswertes Wesen begeistern zu können.

Auch Du möchtest Schafpate werden und Peter vielleicht sogar regelmäßig besuchen kommen und gut versorgt wissen? Übernehme jetzt eine Schafpatenschaft in Höhe und für die Dauer Deiner Wahl!

>>> Schafpatenschaft übernehmen <<<

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung!