KAMPAGNE Don’t Support! Menschen, Tiere, Sensationen Oder: …wo Menschen über Tieren thronen.

20171106 Dont-support-Zirkus-595x595 in KAMPAGNE Dont Support! Menschen, Tiere, Sensationen Oder: ...wo Menschen über Tieren thronen.

Menschen, Tiere, Sensationen
Oder: …wo Menschen über Tieren thronen.

Wir schwanken noch und sind uns nicht im Klaren,
ob wir traurig, enttäuscht oder doch wütend waren,
dass man uns Freikarten für den Zirkus schickt mit einem Schreiben
und haben uns gefragt, ob wir dazu etwas sagen oder wortlos bleiben.

Wie so oft wäre Schweigen aber keine gute Wahl
und wir entschließen uns ein weiteres Mal
Mund und Herzen zu öffnen für die Belange der Schwachen
und empfehlen, was es nun gilt zu machen.

Angestoßen hierdurch müssen wir euch einfach informieren,
wie es ihnen oftmals geht, den zum Kommando verdonnerten Tieren.
Statt im Klima, das die Art zum leben braucht,
wird ihnen unsere doch so heimische Luft eingehaucht.

Das hektische Geräusch- und Lichterspiel
ist für viele davon schnell zu viel.
Doch gibt es für sie keine Wahl, es droht
bei einer Flucht erneut Käfig oder gar der Tod.

Hunderte von Kilometern werden sie durchs Land gefahren in all dem Trubel,
um zu funktionieren vor der Menschen Jubel,
in der Manege, wo freudige Familien sitzen,
weil sie nicht wissen, welches Leid sie unterstützen.

Meist sind die Transport-Fahrzeuge viel zu eng
und es wird unerträglich warm und riecht schnell streng.
So eng, wie auch die Käfige und selbst wenn nicht,
werden sie oft an Ketten fixiert, damit man ihre Willen bricht.

Während ein paar Stunden müssen die Tiere funktionieren,
durch brennende Reifen springen oder fast schon jonglieren
als hätte die Natur es für sie so gedacht,
hat der Mensch zu seinen Zwecken sie sich untertan gemacht.

Für euch ist es ein schöner Schein
und lockt euch jährlich in das schöne Zelt hinein,
doch für die Tiere ist es bloße Qual,
leider gibt es für sie keine Wahl.

DESHALB:

Liebe Menschen mit Empathie,
geht in den Artistik-Zirkus, aber bitte NIE
in einen, der mit dem Wesen von Leben spielt,
und auf deren Kosten auf die eigenen Gewinne zielt.

Es geht das Herz uns nämlich immer auf,
wenn die Natur nimmt ihren Lauf
und Tiere leben und sein dürfen, so wie sie wollen
mit ihren Charakterzügen und liebenswerten Eigenschaften und eben nicht auf Knopfdruck funktionieren sollen… <3 <3 <3